Bioresonanz-Therapie


Die Bioresonanztherapie (abgeleitet vom altgriechischen βίος: „Leben“ und vom lateinischen resonare: "widerhallen") soll die körpereigenen Regulations- und Selbstheilungskräfte stärken.

 

Was ist SCIO-Bioresonanz und wie arbeitet es?

 

Begriffserklärung: SCIO ist eine Abkürzung und steht für „Scientific ConSCIOusness Interface Operating System“, was übersetzt heißt „Wissenschaftliches Bewusstseins-Schnittstellen Betriebssystem“. Zudem entspricht es dem lateinischen Ausdruck für „ich weiß“ (abgeleitet von “scire ⇒ wissen”).

 

Das SCIO-Bioresonanz Gerät arbeitet auf fünf Ebenen:

  • Körperliche Ebene
  • Mentale Ebene
  • Emotionale Ebene
  • Spirituelle Ebene
  • Umgebung - Arbeitsstelle, private Umgebung etc.

Ein modernes Navigationssystem wie SCIO funktioniert nicht ohne Resonanz - ebenso wenig wie die Schwingungen einer Gitarrensaite. Unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist dem Wechselspiel der Quanten und den daraus entstehenden Resonanzen unterworfen. Jede negative Störung, sei sie psychischer oder physischer Natur, bringt das Gleichgewicht der Quantenströme durcheinander. Das gilt für eine leichte Erkältung genauso wie für ein schwere Krankheit wie z.B. ein Tumor oder jegliche Art von Krebserkrankungen. Selbst unsere Gedanken sind der Quantenphysik unterworfen. Die Ursachen dafür zu analysieren und geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten, ist die Aufgabe der Bioresonanztherapie.

 

Wie wirkt das SCIO-Bioresonanz-Gerät und wann ist es für uns eine Hilfe?

 

Das SCIO-Bioresonanz-Gerät analysiert und optimiert die Stressfaktoren im menschlichen System. Es stellt eine Brücke zur informellen Ebene dar. Dadurch kann SCIO die Aufmerksamkeit auf mögliche Ursachen von Stresssymptomen lenken, die andernfalls nicht dem deduktiven Denken zugänglich wären. Es kann auf mögliche Pathogene, die Notwendigkeit bestimmter Nahrungsergänzungen und/oder Heilmittel hindeuten und den Zusammenhang schwieriger emotionaler Zusammenhänge und/oder psychosomatischer Kausalitäten aufdecken.

 

Wenn bestimmte Nährstoffe fehlen, die Wirbelsäule gerichtet werden müsste oder eine Veränderung von Lebensumständen von Nöten wäre, ist eine SCIO-Bioresonanz-Harmonisierung sehr hilfreich. Da jedoch alle Veränderungen auf allen Ebenen sich immer gegenseitig beeinflussen, können Veränderungen auf der informellen Ebene sich gegenseitig unterstützen.